Warum es gut ist, Fehler zu machen

Alles Neue beginnt mit vielen, vielen Fehlern. Sie lassen uns dazu lernen, lassen uns besser werden und die Angst vor Neuem verlieren. Nichts hält uns mehr zurück als zu denken, dass Fehler zu machen etwas schlechtes ist. Es gibt keine Fehler. Nur Erfolg oder Lernen.    Diese Lektion hat mein Denken gehörig umgekrempelt. Ich bin nicht[…]

Von Helden und Waschlappen. Ein Aufruf.

Je mehr ich in meiner Arbeit und meinem privaten Umfeld mit Menschen mit Behinderung in Kontakt komme, desto offensichtlicher wird es für mich, wie es zwei grosse Lager gibt: die, die alle Grenzen sprengen und die, die nichts gebacken bekommen. Eine neutrale Zone dazwischen gibt es, aber die Extreme sind sehr offensichtlich. Der eine Teil[…]

Wie lebt es sich mit einer Muskelerkrankung? (Inklusive Anleitung um es einen Tag kostenlos auszuprobieren)

Wenn ich jedes mal einen Euro bekäme, wenn mich jemand mit meiner Krücke laufen sieht, oder sieht wie ich auf meine lustige kleine Art eine Treppe hoch klettere und fragt: “Was ist passiert?”, würde ich etwa 18,50€ im Monat verdienen. Genug um für meine audible Mitgliedschaft zu zahlen. Aber nie fragt jemand: “Wie fühlt sich[…]

Backpacking Thailand, Teil 2

Nach meiner Flucht aus Bangkok und der gestressten Suche nach einer rollstuhlgeeigneten Wohnung in Hua Hin (siehe Backpacking Thailand, Teil 1) hatte ich endlich etwas Ruhe und Frieden gefunden. Jetzt wollte ich mich so viel es ging in die thailändische Kultur vertiefen. Und das war schwieriger als ich dachte. Nach dem Stress der ersten Wochen[…]

Wie so etwas einfaches wie ein Plan B dafür sorgen kann, dass wir unserem Herzen folgen

Der Grund warum wir so selten unserem Herzen folgen ist der: wir haben Angst, dass die Dinge nicht so laufen wie wir es uns wünschen. Und dann haben wir nicht nur darin versagt unseren Traum zu erreichen – sondern wir sind auch noch schlechter dran als vorher! Das ist zwar nicht immer der Fall, aber[…]

Die eine wichtige Sache um Gewohnheiten zu ändern

Eine schlechte Gewohnheit zu erlernen und eine gute zu verlieren geht einfach. Andersherum aber… naja, das ist nicht ganz so einfach. Aber es gibt etwas, das einen grossen Einfluss darauf hat ob wir Erfolg haben oder nicht: Wieder anzufangen wenn wir einen Rückschlag hatten. Sport zu treiben, gesund zu essen, eine schlechte Gewohnheit abzugewöhnen oder[…]

Drei Wege glücklicher zu sein – in unter einer Minute

Über’s glücklich sein lässt sich viel schreiben. Aber anstatt philosophisch zu werden, sind hier drei einfache und schnelle Tricks für den Anfang. Vor ein paar Jahren habe ich Sylvester mit ein paar wenigen, guten Freunden verbracht. Anstelle der üblichen Zeitvertreibe bis Mitternacht (essen, trinken, einander vorrechnen wie viele Stunden und Minuten noch übrig sind, etc.),[…]

Backpacking Thailand, Teil 1

Jetzt ist es schon fast einen Monat her seit ich Deutschland verlassen habe, um in meinem Rollstuhl alleine durch Thailand zu reisen. Alles was ich hatte war ein Flugticket, eine Hotelbuchung für zwei Nächte und dem Plan das alles auszuknobeln, wenn ich erstmal dort bin. Vor ein paar Jahren hatten mir Freunde Photos von ihrer[…]